Schreiben Sie uns:
info@vwa-ostbayern.de
Beratung:
0941 200 004-0

Betriebswirt/in (VWA)

Für die Zulassung zu einem BWL-Studium an der VWA Ostbayern sind erforderlich:

  • eine abgeschlossene kaufmännische oder technische Berufsausbildung und eine mindestens einjährige Berufspraxis

oder

  • Hochschulreife (Abitur oder Fachabitur) und einen Vertrag mit einem Ausbildungsbetrieb über eine kaufmännische Ausbildung.
     

In besonderen Ausnahmefällen können Bewerber auch aufgrund ihrer Vorbildung oder ihres beruflichen Werdegangs zum Studium zugelassen werden.

Bachelor of Arts

Für die Zulassung zu einem Bachelor-Studium sind erforderlich:
  • mittlere Reife
  • eine abgeschlossen kaufmännische oder technische Berufsausbildung
  • und eine mindestens zweijährige Berufspraxis

oder

  • die Hochschulreife (Abitur oder Fachabitur) und
  • einen Vertrag zu einem Beschäftigungsverhältnis

und

  • Projektgeber für die Projektarbeit (in der Regel der Arbeitgeber)

In besonderen Ausnahmefällen können Bewerber auch aufgrund ihrer Vorbildung oder ihres beruflichen Werdegangs zum Studium zugelassen werden.

Controller/in (VWA)

  • Betriebswirte und Betriebswirtinnen (VWA)
  • Absolventen/innen von Universitäten und Hochschulen.
  • Fach- und Führungskräfte die im Controlling oder im Rechnungswesen tätig sind bzw. eine Tätigkeit in diesen Fachbereichen anstreben.
  • Einzelfallentscheidungen auf Grund der bisherigen Ausbildung und der beruflichen Qualifikation sind möglich.

Marketing- u. Vertriebsmanager/in (VWA)

  • Betriebswirte und Betriebswirtinnen (VWA)
  • Absolventen/innen von Universitäten und Hochschulen.
  • Fach- und Führungskräfte die im Bereich Marketing und Vertrieb tätig sind bzw. eine Tätigkeit in diesen Fachbereichen anstreben.
  • Einzelfallentscheidungen auf Grund der bisherigen Ausbildung und der beruflichen Qualifikation sind möglich.

Personalmanager/in (VWA)

  • Betriebswirte und Betriebswirtinnen (VWA).
  • Absolventen/innen von Universitäten und Hochschulen.
  • Absolventen/innen von Universitäten und Fachhochschulen.
  • Absolventen nicht-wissenschaftlicher Studiengänge, die sich im Rahmen ihrer Karriereplanung Personalkompetenz aneignen wollen.
  • Fach- und Führungskräfte die im Personalmanagement tätig sind bzw. eine Tätigkeit in diesen Fachbereichen anstreben.
  • Einzelfallentscheidungen auf Grund der bisherigen Ausbildung und der beruflichen Qualifikation sind
  • möglich.

Logistikmanager/in (VWA)

  • Betriebswirtinnen und Betriebswirte (VWA)
  • Absolventinnen und Absolventen von Universitäten und Fachhochschulen
  • Logistikfachwirt/innen
  • Speditionskaufleute
  • Fach- und Führungskräfte die im Logistikbereich tätig sind bzw. eine Tätigkeit in diesen Fachbereichen anstreben.
  • Einzelfallentscheidungen auf Grund der bisherigen Ausbildung und der beruflichen sind möglich.

Gesundheitsmanager/in (VWA)

  • medizinisch-pharmazeutisch-technische Assistenz
  • Ärzte
  • Apotheker
  • Mitarbeiter von Krankenkassen
  • Mitarbeiter im Gesundheitswesen oder Personen,die eine Beschäftigung im Klinik-, Krankenkassen- o. Pharmabereich anstreben
  • Einzelfallentscheidungen auf Grund der bisherigen Ausbildung und der beruflichen Tätigkeit sind möglich.

Wirtschaftsinformatiker/in (VWA)

  • Abschluss einer allgemeinbildenden Schule (Mittlere Reife) o.
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife o.
  • Kaufleute und kaufmännisch Angestellte, die eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und eine danach liegende einjährige Tätigkeit nachweisen.
  • Nachweis einer praktischen Tätigkeit im kaufmännischen, IT- oder ähnlichen Funktionsbereich (auch während des Studiums möglich).
  • Einzelfallentscheidung sind auf Grund der bisherigen Tätigkeit möglich.

Tourismusmanager/in (VWA)

  • Touristikfachwirte
  • Veranstaltungskaufleute
  • Reisekaufleute
  • Reisevermittler und Reiseveranstalter
  • Kaufleute für Tourismus und Freizeit
  • Inhaber von touristischen Einrichtungen
  • Fach- und Führungskräfte aus Hotellerie und Gastronomie
  • Tourismusmitarbeiter von touristischen Informationszentren und kommunalen Gebietskörperschaften
  • Tourismusmitarbeiter im öffentlichen Bereich (Orte, Städte, Landkreise, Verbände und Marketinggesellschaften)
  • Einzelfallentscheidungen auf Grund der bisherigen Ausbildung und der beruflichen Tätigkeit sind möglich.

Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Ostbayern e.V. in Regensburg
Arnulfsplatz 4, 93047 Regensburg
Telefon: 0941-200 004-0
Telefax: 0941-200 004-99

E-Mail: info@vwa-ostbayern.de

© 2020 Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Ostbayern e.V. in Regensburg. All Rights Reserved.

VWA